IMPRESSUM

 

 

kontakt-va kontakt-vdv

 

Planungsgesellschaft mbH
Rathenauplatz 24
D-50674 Köln

 

 

 

Aachener Str. 21
D-50674 Köln

 

Fon +49 – 221 – 92 57 87 – 0 Fon +49 – 221 – 92 57 87 – 0
Fax +49 – 221 – 92 57 87 – 40 Fax +49 – 221 – 92 57 87 – 30
E-mail valentyn@valentynarchitekten.com

 

E-mail valentyn@vandenvalentyn.com

 

Geschäftsführer      Thomas Wientgen,

Amtsgericht Köln     HRB 71183
Steuernummer        DE 275 975 139

   

 

Architekt – Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 275 975 139

 

Berufsrechtliche Regel:

 

(1) Baukammerngesetz des Landes NRW (BauKaG NRW)

 

(2) Durchführungsverordnung zum Baukammerngesetz (DVO BauKG NRW)

 

(3) Satzung der Architektenkammer NRW

 

Zugänglich sind die genannten berufsrechtlichen Regelungen auch über die Internetseiten der Architektenkammer NRW, Rubrik „Mitglieder / Gesetze, Verordnungen“.

 

 

Disclaimer

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Unser Angebot enthält eventuell Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

 

 

Datenschutzerklärung

 

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben möglicherweise aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese eventuell als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so möglicherweise protokolliert:

 

Besuchte Website

Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

Menge der gesendeten Daten in Byte

Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

Verwendeter Browser

Verwendetes Betriebssystem

Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden temporär für 9 Wochen gespeichert und anschließend gelöscht. Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie und nutzeroptimierte Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Zwecke und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

 

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens und der damit verbundenen technischen Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Hat Ihre Kontaktaufnahme den Abschluss eines Vertrages zum Zweck, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten uns die Löschung untersagen.